Heimische Superfoods
hover  Heimische Superfoods direkt aus der Natur vor unserer Tür. Nährstoffreiches Rohkostpulver für mehr Energie und Stressresistenz
Heimische Superfoods

Heimische Superfoods

wildpflanzenpulver
Normaler Preis 9,50 €
Stückpreis  pro 
(inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
  • Heimische Superfoods direkt aus der Natur vor unserer Tür: Brennnessel, Löwenzahn und Giersch.
  • Nährstoffreiches Rohkostpulver für mehr Energie und Stressresistenz. Dank natürlichem Eisen, Calcium und Kalium ¹.
  • Wilder Genuss als Herbal Latte oder im Müsli. Zwei Hände voll frischer Wildpflanzen stecken in einer Portion.
  • Für die volle Kraft: Schonend gesammelt, getrocknet und vermahlen in Deutschland. 100% Bio und Rohkost.

Zusammen mit regionalen Landwirten sorgen wir für mehr geschützte wilde Wiesen. So stecken in jeder Rezeptur um die 2m² heimische wilde Natur.

Unsere Komposition aus kraftvollen Wildkräutern. Reich an Vitaminen und Mineralstoffen. In Deutschland gesammelt, schonend getrocknet und vermahlen. Ein Teelöffel enthält eine Handvoll frisches Grün.


  • Heimische Superfoods Rohkostpulver

    Nährstoffreiches Rohkostpulver für mehr Energie und Stressresistenz. Mit der Kraft unserer drei liebsten heimischen Wildpflanzen. Voller natürlichem Calcium, Kalium und Magnesium*.

    Wildkräuter selbst zu sammeln ist im Alltag manchmal gar nicht so leicht. Keine sicheren Sammelstellen, nicht genug Zeit. Das wissen auch wir. Daher haben wir drei der nährstoffreichsten Wildpflanzen in einem Pulver gebündelt. Durch die schonende Trocknung direkt nach der Ernte bei unter 40 Grad bleiben die wertvollen Inhaltsstoffe der Pflanzen erhalten. Nach der Trocknung werden die Kräuter vermahlen - nicht pulverisiert. Dadurch erhalten wir weit mehr Nährstoffe, als in den meisten industriellen Pulvern stecken.

    Die alltagstauglichste Lösung, Wildkräuter auf den täglichen Speiseplan zu bringen. Egal ob in der Stadt oder auf dem Land, Sommer oder Winter. Das Pulver lässt sich überall integrieren: Smoothie, Getränke, Soßen, Dressings, Rohkostdessert…

  • Zutaten und Nährstoffe

    Brennnessel ist wohl das heimische Superfood schlechthin. Sie steckt voller Eisen und Calcium. Im Mittelalter wurde ihre Samen verboten, weil sie als aphrodisierend galten.

    Giersch überträgt seine Robustheit auch auf uns. Das Wildgemüse ist ein guter Lieferant von Mineralstoffen und Spurenelementen.

    Löwenzahn enthält große Mengen an Kalium und ist darum seit Jahrhunderten in klassischen Basen-Tees zu finden. Grüne Energie!

    Zutaten: Brennnessel*, Löwenzahn*, Giersch*
    *aus biologischer Wildsammlung.


    Kraft und Konzentration durch pflanzliche Nährstoffe:

    Calcium trägt zu einem gut funktionierenden Energiestoffwechsel bei.
    Eisen trägt zur Verringerung von Müdigkeit bei.
    Kalium trägt zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei.

    Haltbarkeit. 2 Jahre

    Nährwerte pro 100g.
    Energie: 980kJ/234kcal | Fett 1,9g | davon gesättigte Fettsäuren 0,3g | Kohlenhydrate: 7,9g | davon Zucker: 3,8g | Eiweiß 43g | Salz <0,01g | Calcium 4300mg - pro Portion: 516mg (65%*) I Eisen 41mg - pro Portion 4,9mg (35%*) I Kalium 2500mg - pro Portion: 300mg (15%*)I Magnesium 440mg - pro Portion:52,8mg (12%*) **% Referenzmenge nach VO (EU) Nr. 1169/2011

  • Anwendung

    Einen Esslöffel (12g) mit 200ml Flüssigkeit mischen. Perfekt als Zutat im Smoothie, Saft oder Müsli. Das saftig grüne Pulver ist ein echter Augenschmaus!

    Ganzheitlicher Impuls: Herbal Latte.
    Wie wäre es statt Matcha Latte mal mit einer wilden Variante? Für den Nährstoffkick zwischendurch oder als erdende, bewusste Zeremonie. Nimm dafür 200ml Pflanzendrink oder Milch, 1 TL Wildkräuterpulver und optional 1 TL Akazienhonig.

    So gehts: Milch erwärmen. Wildkräuterpulver in eine Tasse geben. Die Pflanzenmilch hinzugeben und mit einem Schneebesen aufschäumen bis alles schön luftig ist. Wer mag, kann etwas Honig einrühren. Fertig ist dein sattgrüner und schaumig-leichter Herbal Latte. Tipp: Geht auch super mit einem elektrischen Milchaufschäumer.

  • Fragen und Antworten

    Was macht das Pulver besonders?

    Direkt nach Ernte werden die Wildpflanzen schonend unter 40 Grad getrocknet. So bleiben die wertvollen Inhaltsstoffe der Pflanzen erhalten. Nach der Trocknung werden die Kräuter vermahlen - nicht pulverisiert. Auch dadurch erhalten wir weit mehr Nährstoffe als in den meisten industriellen Pulvern stecken

    Warum eigentlich heimische Superfoods?

    Wir sind der Überzeugung, das wir sogenannte "Superfoods" nicht um die Welt fliegen lassen müssen, sondern unsere regionalen Alleskönner nutzen sollten. Diese haben nicht nur kürzere Wege hinter sich und leisten einen wichtigen Beitrag zum heimischen Ökosystem, sondern unser Organismus ist auch seit Jahrhunderten an ihre Wirkkraft gewöhnt. Es ist Zeit, die regionalen Superfoods, die wir überall um uns herum entdecken können, wieder wertzuschätzen und auf ihre Nährstofffülle hinzuweisen. 

    Wie wirken die Nährstoffe?

    Natürliches Calcium und Kalium: Die beiden Mineralstoffe wirken sehr ganzheitlich auf unseren Körper. Sie sind wichtig für Muskeln, Knochen und der Verringerung von Müdigkeit.

    Natürliches Eisen: Ist wichtig für unser Immunsystem, den Energiestoffwechsel und die Zellteilung. Es unterstützt uns auch bei Müdigkeit.

    Wie schmeckt das Superfood-Pulver?

    Auch wenn es ähnlich satt-grün aussieht wie Matcha-Pulver, schmeckt es ganz anders. Wie eine leckere Mischung aus frischem Feldsalat. Etwas bitterer, aber überhaupt nicht unangenehm. Eher kräftig-stärkend.

    Du hast weitere Fragen? Schau mal in unseren FAQ vorbei!

Wohl eine der am meisten unterschätzten heimischen Heilpflanzen. Dabei ist die Brennnessel ein echtes Nährstoffbündel.






nährstoffreiche heimische wildpflanze

Alles an der Brennnnessel ist essbar: Stängel, Blüten, Blätter, Samen. Und nicht nur das. Sie steckt auch noch voller Nährstoffe. Die Brennnessel versorgt uns mit Eisen, Vitamin C, Kalium und Calcium. Statt sie zu bekämpfen, sollten wir sie also einfach aufessen. Daher ist sie natürlich in unserer Komposition aus den kraftvollsten heimischen Wildkräutern enthalten.

selber sammeln

Die Brennnessel ist übrigens ein echter Kosmopolit, denn sie kommt überall auf der Erde vor. Den Juckreiz, der durch die Brennhaare hervorgerufen wird und der Pflanze als natürlicher Schutzmechanismus gegen Fressfeinde dient, umgeht man am besten, indem man beim Pflücken Handschuhe trägt oder beherzt zugreift. Funktioniert tatsächlich!


„Giersch, Brennnessel und Löwenzahn sind das perfekte Nährstoff-Trio für mehr Energie. Darauf erstmal einen saftig-grünen Herbal Latte.“


Annika Krause,
Pflanzenheilkundlerin & Gründerin von kruut

Persönliche Beratung.

Du hast Fragen zu unseren wilden Produkten
und findest keine Antworten im FAQ? Kein Problem.
Schreib uns gerne eine Mail oder ruf uns an.

kontakt